Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. mehr Informationen
Leaning tower of PisaFlorenz Dom Nacht - Florence cathedral night 01LuccaSienaSan GimignanoPanoramic view of Ponte Vecchio at sunset in Florence, Italy
+

Dolce Vita Toskana

6-Tage-Reise

Do 10.06. - Di 15.06.2021
ab
669 €

6-tägige Busreise zu den Städteperlen im Herzen Italiens

Willkommen in einer der schönsten und geschichtsträchtigsten Regionen Italiens. Gründe für eine Reise in die Toskana können so unterschiedlich und vielfältig sein wie die Gegend selbst. Manch einer schätzt vor allem die traumhaft schöne Landschaft, die an romantische Ölgemälde alter Meister erinnert. Die schier unendliche Weite, in welcher verschiedene Grüntöne aufeinandertreffen und die snaften Hügel, auf denen sich unzählige Olivenhaine, Zypressen und Weinreben aneinanderschmiegen. Andere wiederum sind fasziniert von Persönlichkeiten wie Leonardo da Vinci, Michelangelo oder Galileo Galilei, die in Florenz der Renaissance Kunst, Kultur und Wissenschaft zu neuem Glanz erblühen ließen.

Auch im Alltäglichen lässt sich in der Toskana das Besondere finden. Das einzigartige, italiensiche Lebensgefühl, das wir gern als "Dolce Vita" bezeichnen, ist in der mediterranen Region besonders spürbar. Ihre Einwohner verstehen es, zu leben und zu genießen. Weinliebhaber lassen sich ein Glas des berühmten Chianti in der Abendsonne schmecken und Hobbygourmets verwöhnen ihren Gaumen mit frischen Meeresspezialitäten, würzigem Schafskäse oder süßem Mandelgebäck und kaufen sich gern noch eine Flasche Olivenöl als Souvenir für daheim. 

Reiseinformation
Karte
Leistungen
Preise
Reiseinformation

1. Tag: Toskana und Meer
Im modernen Fernreisebus fahren Sie an die Versiliaküste zu Ihrem für Sie ausgewählten 3-Sterne-Hotel, wo Sie Ihr Abendessen genießen und die erste von drei Übernachtungen verbringen.

2. Tag: Städteperlen Pisa und Lucca
Sie Sie entdecken Pisa und Lucca bei einer Stadtführung mit Ihrer örtlichen, deutschsprachigen Reiseleitung. In Pisa sehen Sie das historische Zentrum mit der Universität, an der Galileo Galilei studierte, und die spektakuläre Wunderweise, eine Sinfonie aus imposanten, weißen Bauwerken, zu denen auch der berühmte Schiefe Turm gehört. Machen Sie tolle Fotos vor dem Wahrzeichen und entdecken Sie auch die anderen Prachtbauten des Platzes wie den eindrucksvollen Dom und die rundliche Taufkapelle! Nach etwas Freizeit fahren Sie weiter in Puccinis Geburtsstadt Lucca, die mit ihren verwinkelten Gassen, Kirchen und Türmen begeistert. Genießen Sie vor Ihrer Rückfahrt ins Hotel hier noch freie Zeit.

3. Tag: Freizeit an der Versiliaküste oder zubuchbarer Ausflug auf die Insel Elba
Genießen Sie Strandspaß oder unternehemen Sie einen zubuchbaren Ausflug auf die Insel Elba! Sie sehen Napoliens Sommerresidenz San Martino, besuchen die Badeorte Procchio und Marina di Campo sowie das Hafenstädtchen Porto Azzurro. Besonderer Abschluss ist eine Verkostung von drei Elba-Weinen begleitet von Häppchen aus Brot und hausgemachten Aufstrichen sowie dem typiscshen Insel-Dessert La Schiaccia briaca.

4. Tag: San Gimignano & Siena - Herz der Toskana
Lassen Sie sich in den Garten der Toskana entführen! Durch die von Olivenhainen, Weinreben und Zypressen gesäumte Landschaft fahren Sie in die mittelalterlichen Städte San Gimignano und Siena, die Sie bei einer Stadtführung erkunden. In San Gimignano erleben Sie einen fantastischen Weitblick auf das Weinanbaugebiert Chianti. Nach etwas freier Zeit in der schnuckeligen Altstadt reisen Sie weiter nach Siena. Im "Centro Storico" gehen Sie durch runde Torbögen vorbei an kleinen Läden, die leuchtend bunte Keramik verkaufen. Der große Platz Il Campo beeindruckt genauso wie der riesige aus schwarzweißem Marmor gefertigte Dom. Nach etwas Freizeit reisen Sie auf Ihr romantisches Landgut, wo Sie in fabelhaftem Ambiente zu Abend essen und die erste von zwei Übernachtungen verbringen.

5. Tag: Florenz, die prächtige Hauptstadt der Toskana
In der toskanischen Hauptstadt Florenz zeugen Prunk, Pomp und Pracht von dem Reichtum der Medici-Metropole. Bei einer Stadtführung bestaunen Sie den mächtigen Dom mit seiner eindrucksvollen Kuppel, die kunstvolle Piazza della Signoria sowie die berühmte Brücke Ponte Veccio. Nach freier Zeit in Florenz fahren Sie zurück auf Ihr Landgut und genießen dort einen toskanischen Abend mit regionalen Spazialitäten. Der perfekte Ausklang für Ihren Toskana-Traum!

6. Tag: Ciao, Bella!
Mit viel Dolce Vita im Blut begeben Sie sich heute auf Ihre entspannte Heimreise.

Änderung der Programmreihenfolge vorbehalten.

Highlights der Reise

Florenz - Hauptstadt der Toskana und Künstlermetropole
Gehen Sie mit offenen Augen durch Florenz und werden Sie zum Schatzsucher! In jedem Winkel stoßen Sie auf kunstvolle Skulpturen und eindrucksvolle Bauwerke. Die unglaubliche Pracht der toskanischen Haptstadt verschlägt so manchem die Sprache. Auf der Piazza del Duomo beeindruckt der Florentiner Dom, der mit seiner charakteristischen Kuppel und seinen scheinbar unendlichen Fresken und Verzierungen zu den größten Gotteshäusern der Welt gehört. Flanieren Sie auf der Piazza della Signoria und bestaunen Sie die Fassaden unterschiedlicher Epochen.
Erfreuen Sie sich bei einem Spaziergang entlang des Arno an der berühmten Brück "Ponte Veccio", markantes Wahrzeichen der Stadt! Große Wissenschaftler, Künstler und Denker hinterließen ihre Spuren in Florenz. Ihr Geist lebt hier fort und begleitet Sie auf Ihrer Entdeckungsreise durch die Medici-Metropole.

San Gimignano & Siena - Die Mittelalterstädte im Landschaftsgarten der Toskana
Lassen Sie sich tief in den Gartenpalast der Toskana entführen! In der schier unendlichen, grünen Weite erheben sich sanfte Hügel, Typressen, Olivenhaine, Pinien und Weinreben. Inmitten dieser einmaligen Naturkulisse thronen die mittelalterlichen Städte San Gimignano und Siena. In San Gimignano genießen Sie einen fantastischen Weitblick über das Weinanbaugebiet Chianti.
Auch die zahlreichen Spazialitätengeshcäfte im Zentrum zeigen, dass hier das kulinarische Herz der Region schlägt. Nach etwas freier Zeit in der schnuckeligen Altstadt reisen Sie weiter nach Siena. Im "Centro Storico" gehen Sie durch runde Torbögen vorbei an kleinen Läden, die leuchtend bunte Keramik verkaufen.  Der große Platz Il Campo beeindruckt genauso wie der riesige aus schwarzweißem Mermor gefertigte Dom. Auch abseits ihrer Sehenswürdigkeiten zählen San Gimignano und Siena zu  den schönsten Städten Italiens, denn ihr Charme und die traumhafte Landschaft berühren ihre Besucher tief.

Pisa & Lucca - Stolze Universitätsstadt Pisa und Puccini-Heimat Lucca
Er ist eines der berühmtesten Wahrzeichen Europas: der Schiefe Turm von Pisa zieht zahlreiche Besucher in seinen Bann. Lassen Sie sich ein lusitges Foto nicht entgehen und erkunden Sie die berühmte "Wunderwiese", die ihrem Namen alle Ehre macht. Strahlend weiße Bauwerke reihen sich hier anmutig aneinander und beeindrucken mit ihrer Pracht. Auch abseits von Pisas Herzstück gibt es in der Stadt viel zu erkunden. Sie spazieren entlang des Flusses Arno und bewundern die Häuser am Ufer, die in warmen Gelb-,, Orange-, und Terrakottatönen erstrahlen. Das historische Zentrum lockt u. a. mit der Universität, an der Galileo Galilei studierte. Das nahe gelegene städtchen Lucca ist ebenfalls eine Perle der Toskana. In ihrem Stadtkern treffen Antike, Mittelalter und Renaissance aufeinander. Zahlreiche Kirchen und Türme zieren die geburtsstadt Pucccinis und verleihen ihr einen ganz besonderen Charme.

Insel Elba - Meeres-Oase und "Napoleon-Insel"
Freuen Sie sich auf entspannten Strandspaß an der Versilaküste oder setzen Sie bei Buchung des optionalen Ausflugs auf die spannedne "Napoleon-Insel" Elba über. Die größte im Toskanischen Archipel gelegene Insel besticht mit Naturschönheiten, kulinarischen Gaumenfreuden und pittoresker Dorfidylle. Nach entspannter Fahrt an der Hafen von Piombino geht es mit der Fähre in die Inselhauptstadt Portoferraio. Wandeln Sie auf den Spuren des legendären Kaisers Napoleon und sehen Sie eine Sommerresidenz, die Villa San Martino! Die historische Ikone weilte eine Zeit lang im Exil auf Elba und so ist sein Schicksal untrennbar mit der Insel verwoben. Anschließend besuchen Sie die malerischen Badeorte Procchio und Marina di Campo, wo Sonnenanbeter fröhlich im kühlen Nass planschen können, bevor Sie ins quirlige Hafenstädtchen Porto Azzurro reisen: Hier erwartet Sie eine Verkostung von drei Elba-Weinen begleitet von Häppchen aus Brot und Aufstrichen aus eigener Produktion sowie dem typischen Insel-Dessert La Schiaccia briaca - ein köstlicher Abschluss für Ihren Tag auf der toskanischen Insel.

Reiseroute

Reiseroute

Reiseroute
Leistungen
  • 6-tägige Busreise in die Toskana
  • Fahrt im modernen, klimatiserten Fernreisebus
  • Zustieg ab/bis Ihrem Wohnort bzw. max. 30 km entfernt
  • 5 Übernachtungen in der Toskana, davon
    - 3 Übernachtungen an der Versiliaküste, z. B. im Hotel Azzurra, Hotel Riva
    - 2 Übernachtungen auf einem Landgut im Raum Florenz/Arnotal, z. B. Villa Pitiana, Villa Il Palagio, Fattoria di Castiglionchio oder Fattoria degli Usignoli
  • Ihr Hotel an der Versiliaküste verfügt über Rezeption, Lobby, Bar und Restaurant. Entfernung zum Strand max. 500 Meter.
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Telefon, TV und Klimaanlage/Heizung
  • Ihr Landgut verfügt über Rezeption, Restaurant, Bar und Swimmingpool mit Liegestühlen und Sonnenschirmen (ca. 15.05. bis 30.09.).
  • Unterbringung im Doppelzimmer oder in landestypischen Apartments ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage/Heizung
  • Welcome-Drink mit Salzgebäck bei Ankunft an der Versiliaküste
  • Halbpension bestehend aus: 5 x Frühstück in Büfett- oder Menüform, 4 x Abendessen als 3-Gänge-Menü sowie 1 x toskanischer Abend mit 4-Gänge-Menü und Musik
  • Großartiges Ausflugsprogramm mit 3 Ganztagesausflügen:
    - Pisa & Lucca mit Stadtbesichtigung des historischen Zentrums, der berühmten Wunderwiese mit dem Schiefen Turm von Pisa, der Altstadt mit dem imposanten Dom von Lucca sowie Zeit zur freien Verfügung
    - San Gimignano & Siena mit Stadtbesichtigung der mittelalterlichen Städte San Gimignano und Siena sowie Zeit zur freien Verfügung
    - Florenz mit Stadtbesichtigung, Dom und der berühmten Brücke „Ponte Vecchio“ sowie Zeit zur freien Verfügung
  • Alle Ausflüge mit lokalen, qualifizierten und deutschsprachigen Stadtführern
  • Deutschsprachige trendtours-Gästebetreuung im Hotel  an der Versiliaküste

Für Alleinreisende:

  • 1/2 Doppelzimmer ohne Aufpreis
    (Zweibett-Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts)
  • Einzelzimmer: 28 € p. N.

Wunschleistung:

  • Ganztagesausflug Insel Elba
    Sie erhalten entzückende und wertvolle Einblicke in die Geschichte und Natur Elbas. Sehen Sie dabei die Villa Napoleons sowie die sehenswerten Orte Procchio, Marina di Campo und Porto Azzurro. Zusätzlich erleben Sie eine geschmackvolle Weinverkostung mit hausgemachten Snacks.
    nur Vorabbuchung: 75 € p. P.

Nicht inklusive:

Die City Tax von ca. 1,50 € p. P. und Nacht an der Versiliaküste (Toskana) ist vor Ort im Hotel zu zahlen, ggfs. anfallende City Tax auf den Landgütern ist ort ort zu zahlen. (Stand: März 2021)

Preise
pro Person im Doppelzimmer (auf Anfrage)
669 €
1/2 Doppelzimmer ohne Aufpreis (auf Anfrage)
669 €
Einzelzimmer (auf Anfrage)
809 €

Weitere Sonderleistungen

Ganztagesausflug Insel Elba (auf Anfrage)
75 €

Veranstalterinfo

trendtours
Es gilt Stornostaffel T-B

Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 31. Tag25%
30. bis 30. Tag50%
29. bis 14. Tag75%
13. bis 7. Tag85%
bis 1. Tag oder Nichtanreise90%
Zu den Reisebedingungen