Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. mehr Informationen
Saint-Jean de Kaneo KircheThessaloniki, Weißer TurmMeteoraSaranda Stadthafen
+

Griechenland, Nordmazedonien und Albanien

10-Tage-Reise

So 27.09. - Di 06.10.2020
ab
1.029 €

Erlebnis-Rundreise vom griechischen Olymp zur albanischen Riviera

Am Dreiländereck zwischen Griechenland, Nordmazedonien und Albanien erwarten Sie urwüchsige Landschaften und kulturelle Reichtümer. Sie genießen eine atemberaubende Bootsfahrt über den Ohridsee, sehen die Grabkammer von Philip II. besuchen die albanische Hauptstadt Tirana, die römisch-griechisch Ruinenstadt Butrint und die schwebenden Klöster von Meteora! Der Besuch eines griechischen Weinguts mit Verkostung des guten Weins macht diese Reise zu einem Fest für die Sinne! Zubuchbar ist eine Erlebnis-Halbpension mit Folklore sowie nordmazedonischen, albanischen und griechischen Spezialitäten!

Reiseinformation
Karte
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation

Tag 1: Sie fliegen nach Nordgriechenland. Transfer zu Hotel und Übernachtung im Großraum Thessaloniki.

Tag 2: Heute dürfen Sie sich den Genüssen des griechischen Weins hingeben! In der fruchtbaren Region Naoussa besuchen Sie ein typisches Weingut und verkosten die edlen Tropfen. Dann fahren Sie nach Nordmazedonien und besuchen das osmanisch geprägte Bitola mit Basar und Uhrturm. Glanzvoller Ausklang Ihres Tages ist die Besichtigung der Ruinenstadt Herakleia. Die antike Geisterstadt, die nach dem Halbgott Herakles benannt wurde, wird Sie mit ihrer Mystik und Imposanz verzaubern!

Tag 3: Der Ohridsee ist einer der ältesten Seen der Erde und fasziniert durch seine Schönheit und einzigartige Fauna. Viele Arten, wie die schmackhafte Ohridforelle, kommen nur hier vor. Bei einer Bootsfahrt über das UNESCO-Naturerbe sehen Sie die schmucke Kirche des Heiligen Johannes. Danach besichtigen Sie die Stadt Ohrid mit der Sophien-Kathedrale, die über einzigartige Fresken verfügt. Die zubuchbare Erlebnis-Halbpension beschert Ihnen heute ein nordmazedonisches Abendessen mit landestypischer Musik. 

Tag 4: Sie erreichen heute Tirana, die junge Hauptstadt Albaniens. Der zentrale Platz wurde nach dem albanischen Fürsten Skanderberg benannt, der die wütenden Osmanen über Jahrzehnte in epischen Schlachten besiegte. Sie sehen die hübsche Et'hem-Bey-Moschee von außen und besichtigen das Nationalmuseum, wo Sie die berühmten Ikonen des Onufri bestaunen. Weiter geht es nach Durrës. Die Hafenstadt an der  Adria besticht mit traumhaften Seepanoramen sowie mit zahlreichen Kulturschätzen aus unterschiedlichen Epochen.

Tag 5: Das uralte Berat war eine wohlhabende Stadt im osmanischen Reich. Dem Stadtteil Mangalem verdankt sie ihren Namen "Stadt der tausend Fenster". Nach einer spannenden Stadtbesichtigung in Berat geht es weiter in die "Stadt der Steine", Gjirokastra. Hier wurden hübsche Häuser wie kleine Trutzburgen zu Schutz vor Eindringlingen erbaut. Gekrönt wird der wehrhafte Anblick durch den monumentalen Burgfelsen, der sich über dem weitläufigen Hochtal erhebt. Nach freier Zeit fahren Sie nach Saranda an die albansiche Riviera. Als Teil der zubuchbaren Halbpension erleben Sie einen Folklore-Abend auf der Burg Lëkurësi.

Tag 6: Genießen Sie freie Zeit an der albanischen Riviera oder buchen Sie einen Ganztagesausflug auf Sissis Lieblingsinsel Korfu. Mit dem Schnellboot erreichen Sie Korfu-Stadt. Hier erleben Sie bei einem geführten Spaziergang die UNESCO-Welterbestadt und sehen die Kirche des heiligen Spyridon. Nach einem Fotostopp in Kanoni erleben Sie ein besonderes Highlight: das Achilleion, das Schloss von Sissi!

Tag 7: Umwittert von anitker Erhabenheit reckt sich die Ruinenstadt Butrint aus einer Salzwasserlagune empor. Die Akropolis, der Dionysos-Altar, das Nymphäum und das Amphitheater zeugen noch immer vom stolzen Wohlstand der Griechen und Römer. Dann fahren Sie nach Griechenland und erreichen die Provinzhauptstadt Ioannina. Ein geführter Spaziergang geleitet Sie zur Festung Its Kale mit Blick über den Pamvotida-See.

Tag 8: Bei dunstiger Sicht scheint es, als würden die Klöster von Meteora über der Thessalischen Ebene schweben! Auf hohen Sandsteinklippen wurden ab dem 10. Jahrhunder christliche Klöster wie Schwalbennester geklebt. Nach freier Zeit in Kalambaka genießen Sie bei Buchung der Halbpension einen Folklore-Abend mit griechischen Spezialitäten.

Tag 9: Der sagenumwobene Wohnsitz der Götter thront über der Ägäis und wurde von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. In Litochoro genießen Sie freie Zeit am Fuße des Olymps, bevor Sie in Vergina das Hügelgrab des makedonischen Königs Philipp II., Vater von Alexander dem Großen, besichtigen, das mit kostbaren Grabbeigaben geschmückt ist. Dann erreichen Sie Thessalioniki. Auf Ihrer spannenden Stadtrundfahrt sehen Sie den Weißen Turm sowie den römischen Galeriusbogen, der die Via Egnatia überspannte, die Konstantinopel mit Rom verband. Im Zuge Ihrer zubuchbaren Halbpension findet heute ein zünftiges Abschiedsessen in einer griechischen Taverne statt.

Tag 10: Heute fliegen Sie wieder zurück in die Heimat.

Änderungen der Programmreihenfolge vorbehalten.

Reiseroute

Reiseroute

Reiseroute
Leistungen
  • 10-tägige Rundreise mit Flug und Bus durch Griechenland, Nordmazedonien und Albanien 
  • Hin- und Rückflug in der Economy Class nach Thessaloniki mit Aegean Airlines, Eurowings, easyJet o. a. inklusive 1 Freigepäckstück
  • Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft und Abflug in Thessaloniki 
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Reisebus ab/bis Thessaloniki mit folgenden Stationen: Thessaloniki – Bitola – Ohrid – Tirana – Durrës – Berat – Gjirokastra – Saranda – Butrint – Ioannina – Meteora – Litochoro – Vergina  
  • 9 x Übernachtung in für Sie ausgewählten Mittelklassehotels, davon:
    • 2 x im Großraum Thessaloniki, z. B. im Capsis Hotel****
    • 2 x im Raum Ohrid, z. B. im Hotel Maiva**** 
    • 1 x im Raum Durrës, z. B. im Sandy Beach Resort****  
    • 2 x in Saranda, z. B. im Sunrise Hotel**** 
    • 2 x im Raum Karditsa, z. B. im Thessalikon Grand Hotel**** 
  • Ihre Hotels verfügen über Rezeption, Lobby, Bar, Aufzug und WLAN (teilweise gegen Gebühr)
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Klimaanlage (warm/kalt, saisonal), Telefon, TV und WLAN (teilweise gegen Gebühr)
  • Welcome-Drink
  • 9 x Frühstück in Büfettform
  • Komplettes Ausflugs- und Erlebnisprogramm mit: 
    •  Besuch eines Weinguts in der Region Naoussa mit Rundgang und Weinverkostung
    • Besichtigung der Ruinenstadt Herakleia
    • Stadtbesichtigung in Bitola mit Uhrturm und türkischem Bazar 
    • Stadtbesichtigung in Ohrid mit Altstadt und Führung durch die Sophien-Kathedrale 
    • Bootsfahrt auf dem Ohridsee (UNESCO-Weltnaturerbe) vorbei an der Klosterkirche des Heiligen Johannes
    • Stadtbesichtigung in Tirana mit Skanderbeg-Platz, Et’hem-Bey- Moschee und Führung durch das Nationalmuseum mit der Ikonenausstellung des Onufri
    • Stadtbesichtigung in Durrës
    • Stadtbesichtigung in Berat (UNESCO-Weltkulturerbe) 
    • Stadtbesichtigung in Gjirokastra (UNESCO-Weltkulturerbe)
    • Besichtigung der Ruinenstadt Butrint (UNESCO-Weltkulturerbe) 
    • Geführter Spaziergang in Ioannina durch die Altstadt und die Festung Its Kale mit Blick auf den Pamvotida-See
    • Besichtigung von zwei Meteora-Klöstern (UNESCO-Weltkulturerbe) 
    • Besuch von Litochoro am Berg Olymp (UNESCO-Weltnaturerbe)
    • Besichtigung des archäologischen Freilichtmuseums von Vergina (UNESCO-Weltkulturerbe) mit der Grabstätte von Philipp II., Vater von Alexander dem Großen 
    • Stadtrundfahrt in Thessaloniki (UNESCO-Weltkulturerbe) mit dem Weißen Turm, dem Galerius-Triumphbogen, dem Heptapyrgion und der Kirche des Heiligen Demetrios
  • Alle Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Zusätzliche lokale Stadtführer in Ohrid, Meteora, Vergina und Thessaloniki
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Rundreise ab/bis Thessaloniki

Für Alleinreisende:

  • 1/2 Doppelzimmer ohne Aufpreis (Zweibett-Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts)
  • Einzelzimmer: + 25 € p. P.

Wunschleistungen:

  • Erlebnis-Halbpension: + 99 € p. P.
    • 5 x Abendessen
    • 1 x nordmazedonisches Abendessen mit Folkloredarbietung
    • 1 x albanisches Abendessen mit Folkloredarbietung in der Burg Lëkurësi
    • 1 x griechisches Abendessen mit Folkloredarbietung
    • 1 x traditionelles Abendessen in einer griechischen Taverne
  • Ganztagesausflug "Korfu - Lieblingsinsel von Sissi": + 86 € p. P.
    • Fahrt mit dem Schnellboot von Saranda nach Korfu-Stadt, geführter Spaziergang durch die Altstadt, Fotostopp in Kanoni und Führung durch das Sissi-Schloss Achilleion

Nicht inklusive:

Die City Tax in Griechenland von ca. € 4,00 pro Zimmer und Nacht ist an der Hotelrezeption zu zahlen (Stand: Oktober 2019).

Abfahrtsorte
  • Frankfurt Flughafen (Aufpreis: 35 €)

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
pro Person im Doppelzimmer (auf Anfrage)
1.029 €
1/2 Doppelzimmer ohne Aufpreis (auf Anfrage)
1.029 €
Einzelzimmer (auf Anfrage)
1.254 €

Weitere Sonderleistungen

Erlebnis-Halbpension (auf Anfrage)
99 €
Ganztagesausflug "Korfu - Lieblingsinsel von Sissi" (auf Anfrage)
86 €
Zug zum Flug (auf Anfrage)
66 €

Veranstalterinfo

trendtours
Es gilt Stornostaffel T-F

Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 31. Tag25%
30. bis 15. Tag55%
14. bis 8. Tag80%
7. bis 4. Tag85%
bis 1. Tag oder Nichtanreise90%
Zu den Reisebedingungen