Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. mehr Informationen
Aigues-Mortes en FranceAbbey of Senanque and lavenderPont du GardLavande en Provence, village provençal en FranceAvignon Bridge with Popes Palace, Pont Saint-Bénezet, Provence,Les Baux - ProvenceArles Ampitheatre
+

Provence

6-Tage-Reise

Di 23.06. - So 28.06.2020
ab
879 €

6 Tage - zur Lavendelblüte nach Südfrankreich

Nicht umsonst waren berühmte Maler wie Cézanne, Van Goth, Picasso, Chagall und viele andere überwältigt von dieser Landschaft. Sie erhielten ihre Inspiration von dem Spiel der Sonne mit der grandiosen Naturlandschaft.

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege
Preise
Reiseinformation

1. Tag: Anreise Valence

Anreise über Freiburg zur Zwischenübernachtung nach Valence.

2. Tag: Châteauneuf-du-Pape - Avignon - Nimes

Heute fahren Sie Richtung Süden nach Châteauneuf-du-Pape. Hier besichtigen Sie eine Schokoladenfabrik und verköstigen dort die leckere Schokolade. Weiterfahrt nach Avignon. Während der Stadtführung erfahren Sie mehr über die facettenreiche Vergangenheit der Papststadt. Besuchen Sie den Papstpalast (Aufpreis). Aber auch die legendäre St.-Bénezet-Brücke, bekannt durch das Lied "Sur le pont d'Avignon" darf auf Ihrem Programm nicht fehlen. Fahrt ins Hotel nach Tarascon.

3. Tag: Les Baux - Arles - Camargue

Nach dem Frühstück geht es zur Felsenfestung Les Beaux mit Besichtigung. Weiterfahrt nach Arles. Im Rahmen einer Führung lernen Sie die Stadt mit zahlreichen Überresten antiker Pracht kennen. Sie besichtigen die schöne Altstadt, das römische Amphitheater, die Arena, die antike Gräberstraße Alyscamps sowie die Benediktiner-Kirche St.-Trophime. Weiter geht es zu dem Highlight des heutigen Ausflugs - der Camargue. Rosa Flamingos, weiße Wildpferde, Stiere, Sumpflandschaften mit einer Vielzahl von Seen und Lagunen drücken der Camargue ihren unverwechselbaren Stempel auf. Hier besuchen Sie u. a. Saintes Maries de la Mer. Als Tageshighlight haben wir einen Besuch einer provenzalischen Manade (Stierhof) für Sie organisiert. Dort können Sie bei einem leckeren Essen den Abend gemütlich ausklingen lassen.

4. Tag: Pont-du-Gard - Nimes - Aigues Mortes

Heute begeben Sie sich auf die Spuren der Römer. Sie fahren erst zu der "schönsten Wasserleitung" der Welt - dem Pont du Gard. In drei Stockwerken überquert das besterhaltene römische Aquädukt den Fluss Gard. Es war Teil einer 50 km langen künstlichen Wasserleitung, die die Römer  um 1 Jh. v. Chr. bauten, um Trinkwasser von einer Quelle bei Uzès nach Nîmes fließen zu lassen. Nimes bezaubert seine Gäste mit gut erhaltenen Zeugnissen römischer Kultur, wie das große Ampitheater und dem Podiumstempel Maison Carée oder dem Dianatempel. Anschlieschend geht es nach Aigues - Mortes, dem mittelalterlichen Kreuzfahrerhafen mit seiner 1,5 km langen Stadtmauer.

5. Tag: Lavendel Rundreise

Sie fahren nach Coustellet und besuchen das Lavendelmuseum. Dort lernen Sie den echten Provence-Lavendel kennen. Anschließend Fahrt zum Kleinod unter den Zisterzienserabteien - die Abtei Sénanque. Die Hauptstadt des Lavendels ist Sault. Am Fuße des Mont Ventoux befindet sich das weltweit wichtigste Anbaugebiet des Lavendels. Anreise in den Raum Lyon. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück müssen Sie leider die Heimreise antreten.

Unterkunft

Valence 1 x HP: Hotel Kyriad Valence mit hübschen Zimmern, Restaurant und Bar.

Tarascon 2 x HP, 1 x ÜF: Hotel Mazets des Roches im Regionalen Naturpark Alpillen mit 2 Außenpools und schöner Terrasse. 3 Fahrminuten von Tarascon und Fontvieile entfernt.

Lyon 1 x HP: Best Western Hotel Saphir, nicht weit von der Basilika Notre Dame entfernt. Mit Restaurant und Bar. Komfortable Zimmer.

Zimmer: Alle Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, Telefon, Farb-TV, Klimaanlage und teilweise Minibar und Föhn sowie Wasserkocher für Tee oder Kaffee ausgestattet.

Leistungen
  • Fahrt im Bus der Königsklasse
  • 5 x Übernachtung mit Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • 1 x Besuch Stierhof inkl. Leiterwagenfahrt und Abendessen
  • Stadtführung Avignon
  • Stadtführung Arles

Eintrittsgelder nicht Enthalten.

Abfahrtsorte
  • 04:00 Uhr: Kassel Staatstheater

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Preise
pro Person im Doppelzimmer (auf Anfrage)
879 €
Einzelzimmer (auf Anfrage)
1.059 €

Weitere Sonderleistungen

Eintritt Papstpalast (auf Anfrage)
12 €
Eintritt Lavendelmuseum (auf Anfrage)
7 €
Eintritt Pont du Gard (auf Anfrage)
6 €

Veranstalterinfo

Fredrich
Mindestteilnehmer: 20 Personen
Es gilt Stornostaffel F-MB

Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 56. Tag0%
55. bis 21. Tag30%
20. bis 14. Tag40%
13. bis 8. Tag60%
7. bis 1. Tag80%
Nichtanreise90%
Zu den Reisebedingungen